Willkommen auf meiner neuen Webseite!

Hallo und herzlich willkommen auf Renate's Homepage! 

 

Zunächst möchte ich mich einmal vorstellen:

Mein Name ist Renate Viel und ich habe 1942 in Treysa/Kassel, jetzt ein Stadtteil von Schwalmstadt, das Licht der Welt erblickt. Seit 1945 wohne ich in Langendiebach, jetzt ein Stadtteil von Erlensee im Main-Kinzig-Kreis, bin verheiratet, habe drei erwachsene Kinder und fünf Enkelkinder.

Beruflich war ich bis zu einer längeren Erkrankung als Buchhalterin tätig. Während eines REHA-Aufenthaltes lernte ich das Aquarellmalen, was mir viel Spaß machte und sich positiv auf meine Gesundung auswirkte. Da ich durch die Krankheit vorzeitig ins Rentnerdasein gezwungen wurde, war das Malen eine willkommene Perspektive. 


Außer Malen betreibe ich noch andere Hobbys. Schon als Kind habe ich gerne fotografiert, das hat sich bis heute nicht geändert. 

Das Alpin-Skifahren musste ich leider im letzten Jahr aufgeben, aber vielleicht versuche ich es mal mit Skilanglauf. 

Im örtlichen Wanderclub engagiere ich mich ehrenamtlich und bin auch bei den Wanderungen noch aktiv dabei. 

Vor meiner Krankheit habe ich mit meinem Mann im Urlaub Berggipfel erklommen, am liebsten in den Dolomiten in Südtirol. Dieses Ziel steuern wir auch heute noch gerne an, allerdings nur noch zum Bergwandern. 

An oberster Stelle meiner Aktivitäten steht natürlich meine Familie mit Kindern und Enkeln.